Veranstaltungen - Schleswiger Stadtgeschichte

Gesellschaft für Schleswiger Stadtgeschichte e. V.
Direkt zum Seiteninhalt

Veranstaltungen

 

Für alle Veranstaltungen der Gesellschaft für Schleswiger Stadtgeschichte gilt:
Gäste, Freunde und Bekannte sind zur Teilnahme herzlich eingeladen!

Dienstag, 27. Februar 2018, 19:30 Uhr
Stadtmuseum Schleswig, „Roter Salon“, Friedrichstraße 9 – 11
Eintritt: 2,00 € für Mitglieder der Gesellschaft, Nichtmitglieder 4,00 €


Geschichte vor Ort
 
Dr. Paul Nawrocki, Schleswig:
 
Das mittelalterliche Schleswig nach Grabungskampagnen ab 1969
 
Das mittelalterliche Schleswig hatte einen bedeutenden Hafen und – neben dem Dom – mehrere Pfarrkirchen und Klöster sowie einen Königshof. In mehreren Grabungskampagnen seit 1969 wurden ihre Spuren erkundet, von denen heute meistens oberirdisch nichts mehr zu sehen ist. Dr. Nawrocki wird diesen Spuren in einem Diavortrag nachgehen und versuchen, ein Bild von der Stadtentwicklung zu gewinnen. Viele Rätsel werden aber bestehen bleiben.
 
 
Vorankündigung: Diese Veranstaltung wird ergänzt durch eine archäologische Stadtführung,
am Sonnabend, 17. März 2018, ab 16:00 Uhr (Termin geändert), Treffpunkt: Hafentonne.
Die Teilnahme ist kostenlos.
  




Veranstaltungsempfehlungen befreundeter Institute und Vereine:
Zur Zeit liegen uns leider keine Termine für Veranstaltungen vor.
Zurück zum Seiteninhalt